Kochbar at rezepte

Steffi kocht – mit KochAbo.at

Steffi kocht – mit KochAbo.at

at ob ich Lust hatte, die Kochbox einmal auszuprobieren und darüber zu berichten. Natürlich wollte ich – ich war ja schon länger daran interessiert, leider liege ich (noch) nicht im Lieferbereich
Nussecken à la Tonka

Nussecken à la Tonka

Leider habe ich auch kein Haus irgendwo jenseits der Alpen oder gar ein eigenes Atoll in der Südsee. Und natürlich auch die anderen
Lachs a la Mäusle

Lachs a la Mäusle

Dazu Reis und grünen Salat servieren. Die Lachsfilets in eine Auflaufform legen (sie dürfen sich nicht überlappen
Spagetti a la Jacy

Spagetti a la Jacy

Zuerst einmal einen Topf Wasser für die Spagetti aufsetzen, die Zwiebel fein schneiden und glasig anrösten, die Speckwürferl hinzugeben und alles fein anbraten
Saltimbocca a la romana mit Kroketten

Saltimbocca a la romana mit Kroketten

Je eine halbe Scheibe Schinken und ein Salbeiblatt mit einem Zahnstocher auf die Schnitzel heften. In einer großen Pfanne Butter zerlassen und das Fleisch bei starker Hitze von beiden Seiten schnell goldbraun anbraten
Tiramisu à la Gudrun von Mödling

Tiramisu à la Gudrun von Mödling

Zutaten. Zutaten. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Gelatine auf dem Herd auflösen – ich habe einen EL Wasser dazu gegeben und ständig gerührt bis sie sich aufgelöst hat
A Achterl fürn Kuchen.

A Achterl fürn Kuchen.

Einfach auf Vorrat backen, mit einem Tuch zudecken damit er saftig bleibt oder in den Tiefkühlschrank
Spätzle a' la Germknödel

Spätzle a' la Germknödel

Da aber auch hier in der Qualität gewisse Unterschiede zu verzeichnen sind, kommen bei mir nur Birkel Schwäbische Spätzle als Germknödel Ersatz auf den Teller
Beeren-Curd {a summer guestpost special VII}

Beeren-Curd {a summer guestpost special VII}

Den vorigen Post hat Angie bereits (unseren) Reisen gewidmet, für die nächsten Beiträge hier, habe ich wieder liebe Bloggerfreundinnen eingeladen, für euch noch sommerliche Rezepte zusammenzustellen
Rent a Freischnauzeköchin

Rent a Freischnauzeköchin

at. Alle Welt fährt in Urlaub und lässt die Beine baumeln. Doch ich, ich möchte lieber anpacken. In dieser Stadt ist es allerdings viel zu heiß, um nur den kleinen Finger zu heben